Publikationen

Im Rahmen der Forschung zur Förderung von Früherkennung, Vorsorge und Frührehabilitation von Behinderungen im Kindesalter sind zahlreiche Publikationen erschienen.

Betreuung drogenabhängiger Schwangerer und ihrer Neugeborenen

Betreuung drogenabhängiger Schwangerer und ihrer Neugeborenen

Die intrauterine Drogenexposition hat Konsequenzen für das Kind. Wegen dieser Folgen für das Kind ist die Betreuung drogenabhängiger Schwangerer eine wichtige präventive Aufgabe aller Mitglieder der Gesundheitsberufe. mehr >

 

 

Freude über das Kind - Sorge um seine Gesundheit

Freude über das Kind - Sorge um seine Gesundheit
Was leisten vorgeburtliche Untersuchungen? mehr >

J.W. Dudenhausen:

Non-invasive Genetische Pränatale Testung – ein ethischer Diskurs

Die Einführung der non-invasiven genetischen pränatalen Testung in die pränatale Diagnostik führt zu einer verbesserten Diagnostik der meisten autosomalen Aneuploidien und zu einer verminderten Anwendung invalider Methoden. Andererseits ergeben sich durch die mögliche Anwendung als Screening Methode vielfältige ethische Fragen, die von der fachlichen und der gesellschaftlichen Öffentlichkeit bearbeitet und beantwortet werden müssen. mehr >

A. Plagemann, J.W. Dudenhausen:

Adipositas als Risiko in der Perinatalmedizin

Die wachsende Epidemie der Übergewichtigkeit und der Adipositas in unserer Gesellschaft ist ein großes medizinisches Problem geworden, das sowohl wichtige soziale und psychologische Konsequenzen als auch somatische Gesundheitsrisiken zur Folge hat. mehr >

J.W. Dudenhausen:

Rauchen in der Schwangerschaft

Die Stiftung für das behinderte Kind hat sich seit vielen Jahren das Ziel gesetzt, einzelne Projekte und Kampagnen gegen den Nikotinkonsum in der Schwangerschaft anzuregen und zu unterstützen. mehr >

J.W. Dudenhausen (Hrsg.):

Das vorgeburtliche Wachstum des Kindes - Prägung und Schicksal

Ein gestörtes intrauterines Wachstum hat großen Einfluss auf die Entwicklung, die Gesundheit und das Verhalten des Kindes im späteren Leben. mehr >

R.L. Bergmann, H.-L. Spohr, J.W. Dudenhausen:

Alkohol in der Schwangerschaft

Die Stiftung für das behinderte Kind hat sich seit vielen Jahren das Ziel gesetzt, einzelne Projekte und Kampagnen gegen den Alkoholkonsum in der Schwangerschaft anzuregen und zu unterstützen. mehr >

W. Henrich, W. Brill, J.W. Dudenhausen, S. Ellger-Rüttgardt:

Behinderte Menschen in der Gesellschaft

Der vorliegende Band soll als Zeichen verstanden werden, zu erreichen, dass die Frage nach der Lebenssituation behinderter Menschen im gesellschaftlichen Bewusstsein fest verankert bleibt. mehr >

L. Gortner, J.W. Dudenhausen:

Vorgeburtliches Wachstum und gesundheitliches Schicksal - Störungen - Risiken - Konsequenzen

Intrauterines Wachstum prägt. Dies gilt besonders für ein vermindertes intrauterines Wachstum bedingt unter anderem durch Unterernährung während der Schwangerschaft sowie eine utero-plazentare Dysfunktion. mehr >

E. Schwinger, J. W. Dudenhausen:

Molekulare Medizin und Genetische Beratung

Beratung vor und während der Schwangerschaft hat das Ziel, den Beratenen in ihrer Lebenssituation eine unabhängige Entscheidung auf der Basis von Informationen und Risikokalkulationen über Krankheiten zu ermöglichen. mehr >

J. W. Dudenhausen, L. Gortner:

Hören und Entwicklung

Angeborene oder perinatal erworbene Hörstörungen sind ein schwerwiegender Risikofaktor für eine Entwicklungsstörung. mehr >

J. W. Dudenhausen:

Früherkennung und Beratung vor der Schwangerschaft: Prägravide Risiken

Beratung während der Schwangerschaft, Untersuchungen und medizinische Betreuung, soziale Beratung und sozialmedizinische Unterstützung während der Schwangerschaft sind heute die Schwerpunkte der Schwangerenvorsorge. mehr >

Weitere Publikationen

Hier finden Sie weitere, bereits vergriffene Publikationen. mehr >